Zusätzliche Lagerkapazität bei Schmidt Belgium

Friday 07 05 2021

Schmidt Belgium verdoppelt seine Lagerkapazität im Hafen von Antwerpen. Auf dem Gelände werden sechs Silos und eine neue Lagerhalle errichtet. Das Transport- und Verpackungsunternehmen ist auf Umschlag und Lagerung von Polymeren spezialisiert.

Schmidt Belgium ist ein Tochterunternehmen der deutschen Transportgruppe Karl Schmidt Spedition. Das Unternehmen ist auf Dienstleistungen und Lagerung für Chemieunternehmen spezialisiert und hat Logistikstandorte in Deutschland, Belgien, Großbritannien, Polen, Spanien und Italien. Seit kurzem ist die Gruppe auch in Russland aktiv. 

 

 

Wichtigster europäischer Gateway für Polymere

Mit sechs neuen Silos von je 340 m3 und dem Bau einer neuen Lagerhalle mit 5000 m2 Fläche verdoppelt das Unternehmen seine Lagerkapazität. Schmidt Belgien setzt in seiner Niederlassung in Antwerpen bewusst auf Expansion. Der Hafen von Antwerpen ist das wichtigste europäische Tor für den Import, die Lagerung und den Umschlag von Polymeren. Grund dafür ist das breite Angebot an spezialisierten Logistikdienstleistern und Lagerkapazität, die hervorragende Anbindung an das Hinterland und das Vorhandensein des größten Chemie-Clusters in Europa